September 15, 2022

Soziale Medien fördern Alkohol- und Drogenkonsum

Eine Untersuchung der University of Queensland zeigt, dass Social-Media-affine Jugendliche eher zu  Drogen-, Alkohol- und Nikotinproblemen neigen. Das liege an der überwiegend positiven Darstellung von Rauschmitteln in den sozialen Medien.