März 23, 2022

Instagram verändert Feed-Ansicht zu Gunsten von Individualisierung

Instagram führt die neuen Funktionen „Favoriten“ und „Gefolgt“ ein, um den Nutzern mehr massgeschneiderte Inhalte anzuzeigen. Ab sofort werden noch stärker Empfehlungen von Konten angezeigt, denen man folgt, oder mit denen man viel interagiert. Instagram beabsichtigt damit die Inhalte besser auf die Nutzer zuzuschneiden.
Kehrseite dieser Politik sind die mögliche Entstehung von Themenblasen, da ein Nutzer immer „mehr vom Gleichen“ angezeigt bekommt, daraufhin verzerrte Wahrnehmung der Realität sowie das Verpassen neuer, interessanter Themen, mit denen sich die Nutzer bis dahin nicht beschäftigt haben.