Juni 23, 2022

Instagram testet Altersverifizierung

Bild: Yoti

Instragram testet neben der schon länger bestehenden Altersverifizierung per Ausweis zwei weitere Optionen:
Entweder per Selfie-Video, mit dem das Unternehmen Yoti, das Instagram dafür ins Boot geholt hat, das Alter bestimmen kann. Laut Instagram bekommt außer dem Algorhytmus von Yoti niemand das Video zu sehen und es wird direkt danach von Meta und Yoti gelöscht.
Oder: Follower bitten, das Alter zu bestätigen. Diese „Altersbürgen“ müssen volljährig sein und  eine Reihe von Kriterien erfüllen, um Sicherheit und Authentizität zu gewährleisten.
Instagram bietet Jugendaccounts ab 13 Jahren an. Bis zur Volljährigkeit sind diese Accounts privat und sollen die Jugendlichen vor Cyberstalking und anderen unerwünschten Zugriffen schützen.