Mai 11, 2022

Finfluencer

„Finfluencer“, Influencer, die Finanztipps geben, werden immer mehr. Darunter sind seriöse Experten, die ihre Follower per Instagram oder in anderen Netzwerken informieren, unterhaltsam in die Finanzwelt einführen und Tipps geben.
Bei Finluencern, die mit schicken Autos, Champagner und teurem Schmuck protzen, oder maximale Renditen bei minimalem Risiko versprechen, oder zu Investitionen bei sich selbst oder bei Dritten auffordern sollten die User allerdings sehr vorsichtig sein.
Finfluencer dürfen keine offizielle Anlageberatung betreiben und das Geld ihrer Follower nicht investieren – wer seriös ist, gibt Tipps und lässt sich auch mal selbst in die Karten schauen.