Dezember 21, 2021

Social-App Supernova

Dominic O’Meara (ex Saatchi&Saatchi) startet die Social-App Supernova. Ziel sei ein Netzwerk „ohne Hass, Rassismus, Homophobie und extreme Politik“ – als „Alternative zu Facebook und Instagram“. 60 Prozent der Werbeeinnahmen sollen sozialen Zwecken zugute kommen.

Veröffentlicht unter 2000er
Dezember 19, 2021

TikTok Kitchen: Social Plattform als Lieferdienst

Rezepte-Videos sind bei Tiktok sehr beliebt. Deswegen will Tiktok ins Restaurantgeschäft einsteigen und Gerichte wie die viral-gegangene „Baked Feta Pasta“ in den USA ausliefern. Dafür hat der Kurzvideo-Dienst vom chinesischen Unternehmen ByteDance eine Kooperation mit Virtual Dining Concepts angekündigt. Bis Ende 2022 sollen in den USA mehr als 1.000 Tiktok-Restaurants Essen liefern. Vor-Ort-Angebote seien bisher nicht geplant.

Foto: Virtual Dining Concepts
Veröffentlicht unter 2000er
Dezember 18, 2021

Reddit plant Börsengang

Bei der United States Securities and Exchange Commission, der US-Aufsichtsbehörde für den Wertpapierhandel, hat Reddit eine Registrierungserklärung eingereicht.

Angaben zu Preis und Anzahl der Aktien oder der angestrebten Bewertung sowie zum Zeitplan machte Reddit nicht. Diese dürften in den kommenden Wochen oder Monaten folgen.

Zuletzt wurde Reddit mit zehn Milliarden Dollar bewertet.

Veröffentlicht unter 2000er
Dezember 16, 2021

Meta gegen Cybersöldner

Meta schliesst nach einer monatelangen internen Untersuchung etwa 1500 Nutzerkonnten, die mit so genannten Cypersöldner-Firmen in Verbindung stehen. Diese haben laut Meta fast 50.000 Nutzer auf Facebook und Instagram für zahlende Kunden ausspioniert, unter Opfern sind Oppositionelle, Journalisten und Menschenrechtsaktivisten.

Dies ist besonders gefährlich, weil die Hacker persönliche Daten stehlen, mit denen sie Mikrofone und Kameras aktivieren und die Bewegungen der Zielpersonen verfolgen können.

Meta verbannt sieben solcher Cybersöldner-Unternehmen von seinen Plattformen: vier aus Israel, die anderen aus Indien, Nordmazedonien und China.

Veröffentlicht unter 2000er
Dezember 9, 2021

Horizon Worlds startet

Nach Facebook Spaces und Oculus Rooms startet Meta, Facebooks Muttergesellschaft, den dritten Anlauf einer Virtual Reality Plattform: „Horizon Worlds“.

Seit heute können alle, die eine Meta Quest 1 & 2 oder Oculus Rift (S) nutzen, die Betaversion von „Horizon Worlds“ betreten – sofern sie in den USA oder Kanada leben und 18 Jahre oder älter sind.

Veröffentlicht unter 2000er