April 12, 2022

Twitter kauft OpenBack

Twitter hat die in Dublin ansässige App-Enhancement-Plattform OpenBack überneommen. OpenBack bringt Kapazitäten mit, mit denen App-Benachrichtigungen für jeden Nutzer besser angepasst und in Echtzeit personalisiert werden können, um höhere Klick-Raten zu erzielen. Dadurch soll die Abhängigkeit von iOS- und Android-Systemen bei der Bereitstellung von Benachrichtigungen sowie die Auswirkungen von Apples datenschutzfreundlichem ATT-Update verringert werden. Twitter User müssen sich also auf baldige Änderungen in ihren Benachrichtigungen einstellen – ob das allen gefällt, wird sich zeigen.