Mai 11, 2022

Snapchat bleibt Trendsetter

Snapchat ist bekannt dafür, AR-Effekte zu produzieren, die dann viral gehen – so auch der neueste Lens-Effekt: „Crying“ lässt die User aussehen, als würden sie weinen, egal welches Gesicht sie machen. Videos mit diesem Effekt finden sich inzwischen zu tausenden auch auf TikTok, Instagram, Twitter und anderen Plattformen. Seit dem Start in der letzten Woche haben über 180 Millionen Snapchatter die Crying Lens genutzt – insgesamt 1,3 Milliarden Mal.
Mit derartigen Ideen schafft es Snapchat immer wieder, trotz steigender, zum Teil deutlich größerer Konkurrenz relevant zu bleiben.