Social Media Museum

Die Geschichte von Social Media

Moderation bei X kommt nicht gegen schädliche Fehlinformationen an

Moderation bei X kommt nicht gegen schädliche Fehlinformationen an

Laut einem Bericht von pro Publica und der Columbia University könnte Elon Musks Verifizierungssystem dazu beitragen, dass Falschmeldungen glaubwürdiger werden und schneller verbreitet werden. Das wäre dann der Fall, wenn Konten mit blauem Haken, die durch die Authentifizierung als besonders glaubwürdig eingestuft werden, solche Falschmeldungen posten oder weiterverbreiten. Hinzu kommt, dass Community Notes, Musks große Lösung für die Moderation sozialer Plattformen, nicht wie vorgesehen funktioniert: „Etwa 80 % der 2.000 entlarvten Beiträge, die wir überprüft haben, hatten keinen Community-Hinweis. Von den 200 entlarvten Behauptungen wurden mehr als 80 nie mit einem Hinweis geklärt“, so ProPublica.