Juni 14, 2022

Elternaufsicht bei Instagram

Eltern sollen bei Instagram einen besseren Überblick darüber bekommen, was ihre Kinder auf der Plattform tun. Zu diesem Zweck stehen ab Ende Juni neue Tools zur Verfügung, die Eltern eine teilweise Kontrolle über die Konten ihrer Kinder ab 13 Jahren geben – allerdings nur, wenn die Kinder ihre Eltern in der App dazu «einladen» oder den Eltern auf Anfrage erlauben das Kinderkonto zu verwalten. Dazu müssen die Eltern zunächst ebenfalls einen Instagram-Account anlegen.

Mit den neuen Funktionen können Eltern dann Zeitlimits setzen, einen Überblick über die Follower ihrer Kinder erhalten und Inhalte sowie Accounts überprüfen. Private Nachrichten lesen, die Suchhistorie sehen oder oder das Konto der Kinder löschen, können die Eltern allerdings nicht.