Social Media Museum

Die Geschichte von Social Media

Tag: 4. November 2022

Elon Musk kürzt massiv bei Twitter

Er hatte es angekündigt, nun macht er es wahr: Nachdem Elon Musk nach Entlassung der gesamten Führungsetage quasi Alleinherrscher bei Twitter ist, sollen nun etwa die Hälfte der Mitarbeitenden gehen. Doch das ist noch nicht alles. Musk muss den Übernahmekredit abzahlen und Twitter aus den roten Zahlen führen. Das will er durch Einsparungen von bis zu 3 Millionen Dollar pro Tag erreichen. Neben den Löhnen sollen diese Summen auch durch Kürzungen an der Infrastruktur wie Cloud-Dienste und Rechnerkapazitäten zusammenkommen. Dies könnte allerdings zu zeitweisen Störungen im Betrieb führen, vor allem bei intensiver Nutzung vor wichtigen Weltereignissen.
Da den Mitarbeitenden noch nicht bekannt ist, wer gehen muss und wer bleibt, und viele Deadlines gekürzt wurden, ist momentan die Stimmung im Betrieb schlecht und viele arbeiten buchstäblich Tag und Nacht, die Rede ist von bis zu 84 Stunden-Wochen. Erste Anzeigenkunden ziehen sich zurück und es gibt erste Klagen gegen die Kündigungen. Elon Musk wird viel zu tun haben, um den Sturm, den er selbst hervorgerufen hat, wieder zu beruhigen.