Februar 20, 2021

Facebook gegen Australien

In einer dramatischen Wende hat Facebook Australien daran gehindert, lokale und internationale Nachrichten zu teilen und anzuzeigen. Dies ist eine Reaktion auf von Australien vorgeschlagene neue Mediengesetz. Facebook-Seiten der wichtigsten Nachrichtenagenturen sind blockiert und können Inhalte auf Facebook weder veröffentlichen, noch teilen. Wie von Facebook erklärt, „missversteht das von der [australischen Regierung] vorgeschlagene Gesetz die Beziehung zwischen unserer Plattform und Publishern, die sie zum Teilen von Nachrichteninhalten verwenden, grundlegend. Wir stehen vor einer schwierigen Entscheidung: Versuchen Sie, ein Gesetz einzuhalten, das die Realitäten dieser Beziehung ignoriert, oder lassen Sie keine Nachrichteninhalte mehr über unsere Dienste in Australien zu. Mit schwerem Herzen entscheiden wir uns für Letzteres.“ 

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+RmFjZWJvb2sgbm93IHNheXMgaXQmIzM5O3MgcHJldmVudGluZyBwZW9wbGUgaW4gQXVzdHJhbGlhIGZyb20gYWNjZXNzaW5nIG5ld3Mgc3RvcmllcyBvbiBpdHMgcGxhdGZvcm0g4oCUIGEgcmVzcG9uc2UgdG8gcHJvcG9zZWQgbGVnaXNsYXRpb24gdGhhdCB3b3VsZCBmb3JjZSBzb2NpYWwgbWVkaWEgcGxhdGZvcm1zIHRvIHBheSBuZXdzIG9yZ2FuaXphdGlvbnMgZm9yIGNvbnRlbnQuPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90LmNvL05UU3dHejlCOW8iPmh0dHBzOi8vdC5jby9OVFN3R3o5QjlvPC9hPjwvcD4mbWRhc2g7IE5QUiAoQE5QUikgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9OUFIvc3RhdHVzLzEzNjIxNjA5MDY1NzEwNDY5MTg/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+RmVicnVhcnkgMTcsIDIwMjE8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=

 

Veröffentlicht unter 2000er
Februar 15, 2021

Parler Relaunch

Nach einigen Problemen, einen neuen Hosting-Dienst zu finden, geht Parler mit neuem Design wieder online. Der neue Hosting-Dienst ist SkySilk, das Unternehmen kommentiert seine Bereitschaft, das Hosting für Parler zu übernehmen, so: „Skysilk befürwortet oder duldet keinen Hass, sondern steht für das Recht auf ein privates Urteil. SkySilk lehnt die Rolle des Richters, der Jury und des Henkers ab.

Inhalte aus der alten Parler-Version sind nicht mehr verfügbar. Laut Parler werden in der neuen Version die Inhalte überwacht und niemand darf wegen Geschlecht, sexueller Orientierung, Rasse oder Religion angegriffen werden. Derartige Inhalte werden mit einem „Trollfilter“ ausgeblendet, der aber leicht zu umgehen ist.

Veröffentlicht unter 2000er
Februar 15, 2021

Parler und der Sturm auf das Kapitol

Die Akteure des Sturms auf das Kapitol a, 6. Januar 2021 hatten vor Allem über Parler kommuniziert. Die Kommunikation fand ohne Moderation statt, sodass hetzerische und gewaltverherrlichende Beiträge nicht gestoppt wurden.
Als Konsequenz entfernt Google Parler aus dem Play Store und Apple nimmt Parler aus dem App Store. Amazon Web Services stoppt seinen Hosting-Service für Parler.
Während Google, Apple und Amazon viel Beifall für ihre Aktionen erhalten, werden auch Stimmen laut, die die nun auch politische Macht der grossen Tech-Firmen kritisch sehen.

Zwischen dem 11. Januar und 15. Februar 2021 ist die Parler-Webseite nicht abrufbar.
Hackern gelingt es kurz vor der Abschaltung, Daten gelöschter Posts zu erlangen, die sich den Strafverfolgungsbehörden als Beweismittel zur Verfügung stellen.

Veröffentlicht unter 2000er
Februar 3, 2021

Instagram: Neues Feature “Vor Kurzem gelöscht“

Ab sofort können gelöschte Beiträge, Stories, IGTV-Videos und Reels mit dem neuem Instagram Feature „Vor Kurzem gelöscht“ angezeigt und wiederhergestellt werden.

Veröffentlicht unter 2000er